Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Willkommen auf der Webpräsenz des Instituts für interdisziplinäre Kultivationsforschung in der Medizin. 

Das Institut für interdisziplinäre Kultivationsforschung wurde am 1. März 2001 gegründet. 

  Kurs Klinische Ethikberatung. 15. - 16. September 2022 und 19. Dezember 2022 im Audimax der Theologischen Fakultät, Fulda

Flyer      Anmeldung

_______________________________________________________

Am 21. September 2022 um 19.30 Uhr laden wir Sie zur interdisziplinären Ärzte- und Theologenfortbildung in das Auditorium Maximum der Theologischen Fakultät ein. Prof. Dr. Rupert Scheule spricht zum Thema:

Jede Menge Leben um den Tod –  Der perimortale Raum als interdisziplinäre Herausforderung. 

 Flyer

Im Anschluss werden wir diese Thematik aus palliativmedizinischer und theologischer Perspektive diskutieren. Herr Professor Scheule hat als Ordinarius für Moraltheologie den Studiengang „Perimortale Wissenschaften“ an der Universität Regensburg etabliert. Anmeldung bitte bis eine Woche vor dem Termin per eMail. Die Veranstaltung ist kostenfrei und von der Landesärztekammer Hessen mit 3 Fortbildungspunkten anerkannt.

 

Publikationen

 

 Wissenschaftliche Publikationen in internationalen Peer-Reviewed Journals und Vorträge

Partnerschaft

 

Interdisziplinäre Wissenschaft erweitert Horizonte. Widersprüche und konstruktiver Diskurs sind Ansporn für gegenseitiges Verständnis und Erkenntnis.  

Ethik und Menschenrecht

 

Ethik und Kultivation sind eng verwoben. Mit dem Verständnis kulitvativer Sozialisationsaspekte sind Ethik und Menschenrechte in der Synthese von Human- und Naturwissenschaften wissenschaftlich erfassbar.